Saturday, 27 October 2012

P.S.



Es hat seine Vorteile, auf  leisen  Katzenpfoten unterwegs zu sein: Arizona ergänzte ihre Ernährung heute morgen schon mit Schoko-Chilli-Reis und mit Weißweinsoße für Fisch. Letztere sollte vermutlich den feurigen Effekt des Chillis in der "hinteren Region" löschen...das Ergebnis ist eine Katze von 0 auf 180 in 1/2 Sekunde für etwa 5 Minuten, und dann hat sie einen plötzlichen Schlafanfall. Hmmm...sneaky. Ob sie wohl mit einem Kater aufwacht??? :-)




Der uns angekündigte Schnee bestand aus 15 Körnern Graupel gestern Abend und etwas Frost auf den Dächern heute morgen...ond Schduagerd hod Schnee?
Kicher...s'weihnachtelt.


1 comment:

  1. Jo, Schduagerd hot Schnnee!!! Zumindeschd uff der Filderebene! Em Garda lieged scho a baar Zendimeder!
    Komisch, letze Woche 22° und heute Schnee. Mir macht es ja nix, das der Herbst kommt. Aber bitte normal.

    Die freche Katze macht das bestimmt nicht mehr oft!! :o)

    Liebes Grüßle von Tanja

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...