Sunday, 28 October 2012

Verfrüht

Morgen haben wir Hochzeitstag, aber keine Zeit. Da haben wir das heute bereits eingeplant...Der Regen hielt uns nicht im Haus (immerhin hätte es Schnee sein sollen, laut Wetterfrosch). 




Wir machten uns auf den Weg nach Glasgow ins West End, in die Hunterian Gallery, die ein Teil der Universität Glasgow ist. "Nebenan" findet man Kelvingrove Park und -Gallery und ringsum die Universitätsgebäude: 

Ein Teil der Unigebäude

Die "Glasgow Boys" in der Galerie




Wir sahen die neue Ausstellung, "Rembrandt und die Passion", mit Leihgaben
aus Europa und gesponsort vom niederländischen Königshaus und von KLM. Sie zeigt Skizzen, Gemälde und Gravuren rund um den Leidensweg Christi von Rembrandt selbst und von Meistern, die ihn beeinflußt haben. Mittelpunkt sind die Grablegungs-Skizze und weitere 6 Werke der Passionsserie von 1632 bis 1646.

Black Treacle - Apfelmuffin und heiße Schokolade

Unimensa im Fraser-Building


Das Charles Rennie-Mackintosh-Haus ist ebenfalls ein Teil der Hunterian Gallery: Diese (seine) Haustür hängt absichtlich "in der Luft"... 



No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...