Tuesday, 13 November 2012

Nooooovember!


Das Auto mußte heute zum TÜV in die Werkstatt, direkt nach der Heimkehr des Mannes. Dort war es nun seit 9 Uhr früh und erst jetzt gerade ging mann es abholen...abgehakt? Aber woher denn!


Sie haben es straßentüchtig (=TÜV bestanden) wieder zusammengesetzt und morgen gleich nochmal "bestellt"...da mann es am Abend wieder braucht, wandert es morgen gleich nochmal direkt nach der Heimkehr in die Werkstatt. Auch die Rechnung ist zweigeteilt, ein Teil in bar heute, der Rest in bar morgen.


Kind Nr.1 fand es nicht so gut, daß sie deshalb an einem feuchten, düsteren, ekligen Novembernachmittag noch im Bus heimschleppen sollte: Ihr Kommentar dazu war "boooooo :((".
Kind Nr.2 ist generell hyperaktiv im Moment weil sein Freund nicht wie ausgemacht vorbeikommt; *seufz*


Ich war zwar morgens in der Stadt und kam mit neuen Stiefeln für Mama heim, aber das hebt die Stimmung gerade auch nicht - da versuche ich es eben mit BUNTKOHL! Ein bißchen Farbe schadet garantiert nichts in all dem Grau da draußen.


Ahhh...ja, nu isset besser...(Nicht an die Rechnung denken! Nicht an die Rechnung denken! Nicht an...)


1 comment:

  1. Das mit dem Auto kennen wir auch. Ist halt kein "neues Modell" mehr und so langsam haeufen sich die Reparaturen. Und das Klappern, weswegen wir 3x in der Werkstatt waren (falsche Teile sind geliefert worden) ist immer noch vorhanden, dafuer sind wir einiges an Geld losgeworden...
    Ist halt Murks...
    LG Nessie

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...