Thursday, 3 January 2013

Creature Comforts


Ich bin heute ein "homebody", ich habe keinen Fuß vor die Tür gesetzt. Das graue Wetter lädt nicht gerade dazu ein, aber ich warte auf Nachrichten...am Morgen wurde mann - wieder - vorbereitet auf den Transport in die andere Klinik und da ich bisher nichts Gegenteiliges gehört habe kam er dieses Mal wohl auch dort an.


Nun warte ich auf den Anruf, daß es endlich ein Ende hat. Mit den Gallensteinen. Und daß sie ihn nur noch zur Beobachtung behalten, ohne all die Schläuche und Medikamente. 
Tochterkind ist bei ihrer Freundin und bleibt zum Essen dort - gut für sie! Es kann ja nicht alles stillstehen deswegen. Ihr Geburtstag steht uns auch bald ins Haus, den sollte ich ebenfalls so langsam planen.


                                                            Auf ein gutes Neues!

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...