Monday, 21 January 2013

On a frosty winters' day



Ich habe diese Geschenkschachtel ergattert - eingeschlagen in rosa Seidenpapier liegt darin das charakteristisch hellgrün-gestreifte Buch mit Goldprägung von Laduree Paris. Es ist voller Rezepte, die Laduree für besondere Gelegenheiten auftischt...




Susanna hatte einen Retainer-Check bei der Kieferorthopädin und das nutzten wir gleich um den M&S Schlafanzug umzutauschen, den Gran ihr zum Geburtstag geschenkt hatte. Gran als leidenschaftliche Gärtnerin kauft im Zweifelsfall immer das Blumenmuster - leider ist das Blumenmuster nicht immer...ähhh...erträglich. Dieses, in der Tat, trieb einem das Wasser in die Augen! Das Muster kann ich nur als "aufdringlich" bezeichnen und dazu hatte es auch noch ganz neckisch Spitze an den Bündchen und einen blau-weiß-gepunkteten Durchzug...so ganz und gar nicht meine Tochter!


Das Fenster sah ich heute zum ersten Mal. Dabei ist es im oberen Stock der Lieblingsbuchhandlung...dort bin ich nie, da sind all die staubtrockenen Fachbücher. Ich sehe schon: Nächstes Mal gehe ich erkunden!





Ein Abstecher in die M&S Bäckerei mußte sein: Von oben ein Zitronenmuffin, Birnen-Mandeltarte und eine Haselnußcremetarte...lecker! Die Katze fand das auch, sie schleckte genießerisch in der leeren Muffinform herum.
Tochterkind suchte sich diese Bluse aus zum Austausch. Da passen ihre Jade-Ohrringe gleich dazu, die uns für £1.- unterkamen. Zu dem Preis denke ich nicht lange nach...

1 comment:

  1. Na, inzwischen zieht wenigstens wieder Normalitaet bei Euch ein...
    LG Nessie

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...