Monday, 28 January 2013

Raincheck




Unterwegs nach Glasgow - morgens war es noch trocken, deshalb ging ich leichtsinnigerweise ohne Kapuze oder Schirm aus dem Haus: Keine gute Idee im hohen Norden, mitten im Winter! Mein Haar bekam eine kostenlose "Weichspülung", unerwünschterweise, und selbst meine Stiefel quietschen nun bei jedem Schritt. Mann wollte in die Buchhandlung und sich nach staubtrockenen Fachbüchern umsehen - mir stand der Sinn heute nach einem Smashbook, das keins ist...soll heißen: Meine Wahl fiel auf ein doppelseitiges Buch von der Tate Gallery mit einigen "smashing" Zutaten wie Memory-Kärtchen und Die-cuts u.ä. .



Zum Glück kommt die Lieblingsbuchhandlung komplett mit Cafe zum Austrocknen und Aufwärmen! Eine Zimt-Latte hat mich endlich richtig aufgeweckt, nachdem ich seit gestern früh schon an "Schlafkrankheit" leide...ich bin bei der Schwiegermutter im Sessel eingedämmert und habe ihren Siegeszug beim Dominospielen verschlafen, das ist mir auch noch nie passiert! Ein Glück daß sie nicht gegen mich gespielt hat.







No kidding!!!
Seltsamerweise glauben wir diese Ansage sofort...mein nasser kleiner Zeh kann da nur zustimmen. 








            

2 comments:

  1. Ach in einen grossen Waterstones-Laden moechte ich auch mal wieder (wir haben nur eine Kleinausgabe) - und dann die neuen Errungenschaften im Costa begucken... Irgendwie ist nie Zeit dafuer da..
    LG Nessie

    ReplyDelete
  2. Irgendwie liebe ich regen bilder :D (Obwohl das für den besuch natürlich an sich nicht so schön ist)
    Ich hoffe es war/ist trotzdem schön!? ;)
    Ganz liebe Grüße
    Jo :)

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...