Sunday, 16 June 2013

Recuperation


Nach zwei Tagen Übelkeit hatte Tochterkind am Samstag endlich wieder Hunger - und einige Mahlzeiten nachzuholen. Sie hatte genug von trockenem Toast und Hüttenkoller und da Kind Nr.2 mit seinem Freund Jack Kegeln war, wurde sie ins Cafe ausgeführt für einen Spicy-Chicken-Wrap. Der Vanille-Blaubeer-Kuchen ist meiner.:)


Sie wird nicht so gern beim Essen fotografiert, diese Bilder sind also "kostbar" und eine Rarität! (Was frau hierfür nicht alles tut!)


 Daheim hat sie gleich noch einen Hotpot verputzt, sie hatte tatsächlich einen Bärenhunger. Kind Nr.2 wurde ebenfalls ausgeführt für sein Essen, von Jacks Familie - das war eine  nachgeholte Geburtstagsfeier.


So läßt es sich gut sein an einem komplett verregneten Wochenende. Und danach eine DVD...Sonntag ist bei uns in GB Vatertag, da gibt's gleich nochmal Kuchen - lecker!


1 comment:

  1. Tochterkind sieht aber auch noch ganz schoen blass um die Nase aus. Hoffentlich geht es ihr nun wieder gut? Unser Tochterkind weilt in Wien, bei Temperaturen um die 30 Grad - uff!
    Alles Liebe, Nessie

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...