Monday, 8 July 2013

Sonnentage



Glückliche Kühe im Hinterland. Wir waren gestern Mittagessen mit der Schwiegermutter - besser gesagt, wir knabberten an unserem Essen, weil es wirklich zu warm war dafür...schmeckte wie Sägemehl. Ich ziehe gerade flüssige Ernährung vor. 




Wir waren alle etwas "saft- und kraftlos", abgesehen vom Jungen, der erst auf der Golf-Driving-Range war mit Jack und dann auch noch Tennis spielen - allein der Gedanke erschöpft mich völlig!






Dieses (leicht obszöne) Kunstwerk steht am Rand der A80 - oder ist das nun die M80? Das ist scheinbar eine Kreuzung aus Meerjungfrau und Wassergöttin namens "Aria", nach der Frau eines römischen Kommandanten oder so ähnlich...und warum sie vier Arme hat, ist mir ein Rätsel. Die Streben, die aus ihrer Kehrseite zu sprießen scheinen, sollen Wasser darstellen.

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...