Monday, 5 August 2013

Kreuzweg und Felskirche St. Salvator



Der Kreuzweg mit den Wegstationen



Herz Jesu Brünnlein


Ein Verein örtlicher Menschen hat sich vorgenommen, den Kreuzweg und die Kirche zu restaurieren - sie arbeiten nach einer alten Karte, in der Dinge eingezeichnet sind von denen niemand wußte. So wurde z.B. der Sockel des Herz-Jesu-Brünnleins gefunden, ausgegraben und restauriert.


Die Felskirche St. Salvator

Ausblick über die Reichsstadt


Drei-Kaiserberg Rechberg




Kürzlich erst wiederentdeckt und freigelegt: Der Eingang zu einer der Einsiedlerhöhlen im Felsen neben der Kirche. Sie soll bis nächstes Jahr für Besucher zugänglich gemacht werden.













No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...