Thursday, 12 September 2013

12 in 12

Heute verbrachte ich einen ungeplanten Tag daheim.

Die erste Tat am Morgen.

Frühstück

E-mails durchsehen.

Über Zeitungsartikel freuen...

Kranken Sohn verarzten

Per e-mail abwesend melden

Stattdessen Zimmerdecke wischen

Katze mit Putzmittelgeruch verrückt machen

*bay - Stapel

Wasserqualitätsprüfung

Voila: der Patient

Kleidung zum Verkauf per Gewicht aussortieren
Mehr 12 in 12 gibt es wie jeden Monat bei Caro zu sehen.

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...