Wednesday, 13 November 2013

Erinnerungen an die Eiszeit


Im Moor finden sich einige Überbleibsel der letzten Eiszeit (Nein, wir haben keinen Oetzi!). Die schottischen Highlands sind die Reste einer Gebirgskette, die einige Menschen die "Schottischen Alpen" nennen. Sie erstreckten sich von hier bis ans Ende von Skandinavien und waren dereinst die höchste aller Gebirgsketten, bevor Zeit und Erosion sie abtrugen.



Diese überdimensionalen Maulwurfshügel nennen sich "the Dromedaries", die Dromedare. Sie sind Schutt- und Debrishaufen, aufgetürmt von Gletschern die hier auf ihrem Rückzug in den Norden halt gemacht haben am Ende der letzten Eiszeit.



No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...