Friday, 30 January 2015

Schneewittchen - once upon a time


Erster Blick aus dem Fenster gestern früh.




Nach dem Kaffee wurde kräftig eingemummelt und dann habe ich mich auf den Weg gemacht - solange der Schnee noch auf den Bäumen liegt und sie nach Winterwunderland aussehen. Da auch die Sonne aufging war klar daß das nicht lange so bleiben würde, darum habe ich die Kamera geschnappt und stapfte los...ohne Frühstück, I'll have you know! That's dedication! *räusper*





Ich war unterwegs in den Park, dort finden sich große Flächen Schnee zum Durchknirschen - dieses knarzende Geräusch bei jedem Schritt höre ich hier viel zu selten! Die Aussicht von dort ist auch nett, aber die Fotos gibt's später. Immerhin kam ich mit etwa 129 davon heim. Es ist damit wohl auch klar daß ich bei sowas nicht daran denke, wer die alle sichern muß...pffff...





Das schönste Foto das ich nie gemacht habe (weil ich gerade im Bus saß und keine Kamera dabei hatte - damals noch die "normale" Spiegelreflex) ist von einem Wald voller vereister Bäume - die sahen aus wie aus "Schneewittchen"! Das war sogar schöner als die verschneite Version von heute! Vielleicht, eines Tages...?




No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...