Sunday, 25 January 2015

Wir sind glücklicherweise flexibel


Lange hat's gedauert aber es sieht so aus als ob ich die Schlacht gewinne: Der Junge "rasselt" nicht mehr bei jedem Atemzug. Stattdessen schluckt er nun den widerlichsten aller Hustensäfte für ausgewachsenes Mannsvolk...und bedankt sich jedes Mal auf's Herzlichste bei mir. Weil's so gut schmeckt. :)) 
Statt an Hüttenkoller zu leiden kann er nun mit ins Cafe und etwas trinken - da sollte er mir an sich auf den Knien etc. ...da ist Muttern ja bescheiden...Und es hat den Vorteil daß er sich nun nächste Woche in der Schule kräftig bedauern lassen kann für die überstandene Pestilenz: Er hat überlebt!

Ich auch .;))



Teil 1 meiner Bestellung ist eingetroffen - glücklicherweise die, die für den Valentinstag gedacht ist - die anderen haben noch etwas Zeit. Wobei da auch wieder der 22.1. als Datum angegeben war. Same procedure as last year, James? Ich hätte nichts gegen zwei kostenlose Nachdrucke einzuwenden. :)) 
Diese "Verdoppelung" erwies sich als Glücksfall, Weihnachtsgeschenk-technisch, und sie war auch wohlverdient als "Stressausgleich". Das kann ich jetzt zwar nicht behaupten, aber doppelt gemoppelt wäre auch Geburtstagsgeschenk-technisch geradezu ideal...und ich höre die niederländischen Antillen sollen wunderschön sein zu dieser Jahreszeit! *räusper* Vielleicht muß ich mir um die Geschenke für meine Schwiegermutter bald keine Gedanken mehr machen? *klimper* 



Die Arbeit läßt sich auch nicht lumpen mit allerlei Merkwürdigkeiten. Nun ist das ganze Eingangssystem der Tür vollelektronisch, mit einem Monitor an der Wand im Büro der jeden Fliegensch... aufzeichnet. Sofern er denn online ist - und das ist er natürlich nicht. Stattdessen muß das nun alles vom neuen Handset aus getan werden. Immerhin erreichen die Notrufe des 2. Stocks nun das Handset! Die vom 1. und ground floor werden nach wie vor von der Notrufzentrale in Glasgow beantwortet, die dann uns anruft und losschickt. Weshalb ich nun mit drei Handsets durch die Gegend renne (Handy mit allen Notrufnummern, Handset zum Türbändigen und schnurloses Telefon)...Und Ralf, der installierende Mensch aus Newcastle, wird mittlerweile mit Vornamen begrüßt und hat seine Heim-Telefonnummer hinterlassen... 

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...