Wednesday, 25 February 2015

Broxburn



Hier waren wir am Montag -  in Broxburn in der Nähe von Livingston. Broxburn und Bathgate liegen nebeneinander, was nicht weiter überraschend oder interessant wäre - wenn nicht in Bathgate ein Schaffarmer leben würde, der seine Schäfchen gern pastellfarbig einfärbt zur Erheiterung passierender Autofahrer.





Ich habe die Augen offengehalten und selbst nach diesen Schäfchen gesucht, ganz ehrlich! Leider waren sie nicht auffindbar. Es gibt sie, gefunden auf Pinterest:                   :))
(Die Farben sind übrigens nicht giftig.) 


Freshly dyed sheep run in view of the highway near Bathgate, Scotland. The sheep farmer has been dying his sheep with Nontoxic dye since 2007 to entertain passing motorists....
cooldawg.deviantart.com
Letztes Jahr sah ich drei in Lila und Purpur, aber keinen solchen Regenbogen, leider, und der Zustand der Felle ließ vermuten daß sich die Farbe im Regen auswäscht mit der Dauer - Ombre-Schafe? :)) Da hat sich wohl manch ein Autofahrer schon am Kopf gekratzt...




Während der Mann ganz auf sein Auto konzentriert war (TÜV und jährlicher Werkstattbesuch) habe ich mich mit dem Gedanken an einen wolligen Regenbogen amüsiert, der zwischen 7 künstlichen Graspyramiden herumrennt. (Es gibt einige merkwürdige Dinge zu sehen in Schottland. Wie Asterix sagen würde: Die spinnen, die Schotten! Ich liebe diese schrulligen Originale...)




1 comment:

  1. Bei so vielen Schafen in allen Regenbogen farben wäre es doch eine Schande nicht zu spinnen! Ich freu mich schon....will mitspinnen! Mit einer neuen Kameratasche liebäugele ich auch....
    Dir, liebe Nic, ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Deine Sarah

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...