Wednesday, 4 February 2015

Of mice and men





Inzwischen k.... auch der Hund wieder, wie wunderbar. Bei uns wird es nie langweilig! Die Schule habe ich ebenfalls nicht erreicht gestern - da hatte wohl jemand genug und ließ den Hörer von der Gabel. Und der Gasmensch? Er warf einen Blick auf unseren Gasmeter (der in einem kleinen Raum an der Außenwand des Hauses zu finden ist = kalt!) und beschloß daß er nicht das richtige Teil habe und wiederkommen müsse. Irgendwann. Ahhh, unser Talent zum Vergraulen der Handwerker ist ungeschwächt! Wir lieben die Vielfalt an Ausreden mit denen sie aufkommen, sehr kreativ! :))






Die Katze wird auch immer mehr...nun - Katze...
Gestern saß ich im Wohnzimmer und da flog plötzlich etwas Dunkles an meinem Sichtfeld vorbei: Ihre Stoffmaus! Die hat sie wie ein Profi mit der Pfote durch das Zimmer gelobbt und galoppierte dann mit flach angelegten Ohren hinterher. Was mich an die winzige Maus erinnerte die mich mit ihren Knopfäugchen anstarrte als sie kopfüber von den Speichen meines Rades baumelte, nachdem sie einst Mietzi über den Weg gelaufen war: "Warum????" Ich muß gestehen daß ich ihr damals zur Flucht verholfen habe...*ggg* 






1 comment:

  1. Wunderschöne Fotoserie!
    Ob es sich die Mäuschen in den Strohballen gemütlich gemacht haben? Es gibt dort sicher auf das eine oder andere vergessene Korn. ;-)

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...