Tuesday, 31 March 2015

Day 1




Ich bin "Health & Safety"-geschädigt...wenn ich noch einmal "commensurate to" lese oder daß ich Singvögel mit "stupefying substances" "narcotisen" soll schreie ich...ganz abgesehen davon daß mir auf 130 von 150 von diesen Seiten vom wundersamen NASA-entwickelten HACCP-System vorgeschwärmt wird und auf Seite 131 sagen sie dann, daß das auf etwa 97% der Unternehmen im UK nicht zutreffe...warum???





Das EKG des Mannes dauerte auch gesamte 7 Sekunden und ist völlig in Ordnung. Dafür rotzelt der Sohn und hat in seiner Armschwäche sein Tablet fallenlassen - dessen Screen nun futsch ist. Das ist ganze 4 Monate alt...ich werd' noch kirre hier!!! Etwas unternehmen deswegen kann ich die nächsten drei Tage ohnehin nicht, da habe ich schon rein physisch genug damit zu tun zwischen hier und Edinburgh zu pendeln und nebenher noch den Rest des Stoffes in mein Hirn zu zwingen - denn nun kommt ja noch all der rechtliche Sch... als Abschluß und Krönung des Ganzen. 




Ich werde jedenfalls nicht überrascht sein wenn der Sohn heute "selbstzertifikieren" sollte daß er ja viel zu krank sei um in die Schule zu gehen - zu der Zeit bin ich längst im Zug. Und in der Arbeit hole ich am Samstag den Meterstab raus und messe, ob der Gartenweg auch genau 675mm weit ist...
Bis dann habe ich diesen Kram wenigstens hinter mir und kann mich darüber amüsieren, wie gestelzt und verkrampft dieses Behördenenglisch daherkommt.





No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...