Wednesday, 27 May 2015

It's a waiting game




Nachdem ich all meine Notizen in der Arbeit abgegeben hatte und Jeans für den Sohn erbeutet war der nächste Bus gerade weg...also habe ich die Tasche und mich auf einer Bank geparkt und ließ mir für 20 Minuten die Sonne auf den Pelz brennen. So warm war es zwar nicht mit einer kräftigeren Brise, aber meine schwarzen Klamotten haben sich wirklich angenehm "aufgeheizt" und das war ausreichend, um es im Wind auszuhalten. Vitamin D - tick. 
Denn ansonsten bin ich reichlich müde, weil wir des Nächtens regelmäßig Familienmitglieder durch das Haus geistern haben die mich gern um 4 oder 5 Uhr früh aus dem Schlaf reißen, Nacht für Nacht...wir brauchen ghostbusters! Oder eine Reihe menschenfressender Krokodile an diversen Türschwellen. *seufz* Ich war milde überrascht daß ich nicht auf der Bank eingeschlafen bin.
Auch sonst bleibt uns gerade nur das Warten auf Neuigkeiten.


Der Schneck läuft weg!



No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...