Wednesday, 17 June 2015

Breakfast meetings







Nachdem die Tierärztin ausgiebig unsere Katze bewundert hatte ("Sie hat so wunderschöne Augen! Es sieht aus, als ob sie Kajalstift dranhätte..."), zog es den Mann in diese ländliche Idylle zum Frühstück.
Dieses Mal waren wir später dran und außer uns waren auch schon die ersten Geschäftsleute für ihre "Frühstücksmeetings" dort, mit dem mobile phone am Ohr, aufgeschlagenem Notizbuch vor sich, Stift in der Hand und in ernsthaften Besprechungen, wie die zwei Mit-Fünfziger am Nebentisch. Die mich sehr erheitert haben, denn worüber besprachen sie sich? Über eine Einkaufsliste. Mit Cowboyhüten, Sporen und Piraten-Augenklappen drauf...:))





Und ich kam dazu, eine Handvoll Häschen zu streicheln - mei, sind die süß! Samtweich und zutraulich, winzige Köpfchen - und diese Mini-Löffelchen! Wenn sie so blieben, hätte ich ein paar daheim! Der "Eyeliner" der beiden weißen würde auch so gut zu unserer Katze passen...sie sind zum Kugeln, wenn sie die ersten Hüpfer ausprobieren!






No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...