Sunday, 16 August 2015

Life's curveballs


Die Vorbereitungen auf den Schulbeginn sind in vollem Gange: Der Junge war beim Barbier für einen Haarschnitt und bekam neue Schuhe - er ist soweit startklar, wenn wir das Wachwerden-müssen mal beiseite lassen...:)) 
Das Tochterkind hat neue Hosen und fragte nun auch nach Blusen und einer Tasche. Sie tut das gern auf den letzten Drücker! Heute wollte sie nicht mitkommen ins Cafe in der Stadt, darum dauert das nun eben länger. Dem Mann wird es jetzt schon etwas zuviel! Verglichen mit dem was sein Freund gerade erlebt kann er sich glücklich schätzen - dessen Tochter hat Anorexia "entdeckt" und seine frisch verheiratete ältere Schwester nahm betrunken eine Überdosis, weil sie sich mit ihrem Gatten über ihr Auto stritt - ??? 



In der Arbeit ist die neue Köchin wieder abgesprungen bevor sie überhaupt angefangen hat und damit bleibt uns da das leichte Chaos erhalten für unabsehbare Zeit. Letzte Woche wurde die Kollegin kurzfristig für einige Stunden in die Arbeit gerufen, deren Urlaubsvertretung ich übernommen hatte - denn eigentlich war sie ja im Urlaub...
Und wenn sich dann noch die diversen Manager vom Head Office mit dem Gesundheitsamt die Klinke in die Hand geben und Kolleg(inn)en von der Arbeit abhalten mit ihrem Gefrage, bis der Koch selbst am nächsten Tag erschöpft daheim ausruhen muß (als Italiener pflegt er einen Flair für das Dramatische)...:D

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...