Saturday, 28 November 2015

Wir sagen Euch an...


das schottische Weihnachtswetter, das stark an die Niagarafälle erinnert immer wieder mal.
Nasse Füße frei Haus, aber wenigstens wirft Mutter Natur sich in weihnachtsprächtigen
Farben in Schale, wenn sich im Haus schon fast gar nichts tut!

Eine Tiramisu-Latte während der Verschnaufpause -
das und eine Kameratasche so ziemlich die einzigen
"Black Friday"-Deals, zu denen ich mich bequemen
konnte... 

Die Latte bringt extra-Punkte, nachdem der Mann
meine mühsam gesammelten auf einen Schlag
dezimiert hatte. Dabei brauche ich die für Stadtbesuche
mit ewig hungrigen Kindern.


Und die Kameratasche zur Rettung meiner Objektive kommt aus den USA.
Das habe ich dann doch lieber so günstig es geht... 

Friday, 27 November 2015

Doppelte Doppler




Dritter Tag mit krankem Kind...dummerweise hatte ich um 9 Uhr 30 selbst einen Termin mit der Krankenschwester und einer Schwesternschülerin und dieses Mal waren sie ganz gründlich! So habe ich mir einen doppelten Doppler "gegönnt"...Bei mir funktionieren die nicht, wer weiß warum, und auch gestern war das nicht anders. Am Ende kam ich erst eine Stunde später dort wieder weg. Und zu dem Zeitpunkt hatte ich dann Bärenhunger, so ganz ohne Frühstück am Morgen! Umweg durch den Supermarkt...



Drei "Gaben" fand ich dabei. Als der Mann anrief und nachfragte ob der Junge denn in die Schule und so (nein, der hat doch eine Männerkältung!) und ich das erwähnte, nörgelte er doch daß ich das lassen solle...okay, kein Problem! Da ich für ihn eingekauft hatte...ganz nach seinem Wunsch lasse ich das nun.
Nichte Nr.2 hat jetzt eine Kleinigkeit neben ihrem Büchergutschein her wie ihre Schwester auch, und er hat dann eben das was nun im Haus ist. 
Einen gepolsterten Umschlag brauche ich noch für eines der Geschenke, aber das werde ich als "stationary" besorgen, das "gilt nicht"... :))  





Tuesday, 24 November 2015

We're counting down the days






So sah es Anfang November aus...sobald ich morgens den Nebel sah hielt mich nichts mehr im Haus! Und das war gut so, denn nun ist es in erster Linie grau und feucht hier im Norden. Das Tochterkind kam gestern durchweicht von einem Geographie-"field trip" in die Gorbals und zum Hafen in Glasgow zurück. Sie sagt das sei nicht sehr informativ gewesen - aber das daraus resultierende Projekt macht 33% ihrer Gesamtnote aus. Da nimmt sie besser alles zu Hilfe was sie kann - vom Internet über die Bücherei bis zu ökonomischen Studien... 





Ich wurde derweil an die "Fachfrau" überwiesen mit meinem Knöchel. Nun, da er fast abgeheilt ist. Da gehe ich dann übermorgen gleich wieder hin, bevor ich von Samstag an beinahe durcharbeite bis nächsten Sonntag. Wie gesagt: "Advent, Advent,..."
Diese Woche werden die Adventskalender fertiggestellt und Ende der Woche kann ich mich online um einige Geschenke kümmern, nachdem am 6.12. ja nicht nur der Nikolaus ansteht sondern auch der 15. Geburtstag des Jungen. Gefolgt von seinem Vater drei Tage später. Und während der heute sagte daß ihm 6 Tafeln Schoki genügen sieht das bei dem Jungen anders aus!






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...