Wednesday, 13 January 2016

The Soundtrack of my days



Wir warten noch auf die angedrohten -10 Grad. Bislang haben wir nur etwas Frost auf den Dächern und Windschutzscheiben am Morgen und den Rest des Tages regnet es gerne. 
Es hört nach wie vor nicht auf: Im Hinterkopf spielt der Soundtrack des David Bowie-Konzerts auf dem brachen Flughafengelände in München damals...vor allem nachdem ich das Video zu "Blackstar" sah...und mir fällt auf daß ich seine "Mainstream"-Phase der 80er eigentlich am wenigsten mag, obwohl ich naturgemäß erst da erstmals von ihm gehört habe. 




Es gibt Schlimmeres als "Heroes" oder "Life on Mars" im Ohr zu haben den Tag über! 
Oder "Starman", "All the Young Dudes", "Loving the Alien", "Rebel Rebel", "The Man Who Sold the World",...das nimmt gar kein Ende.
Heute sieht es aus als ob sich im Laufe des Mittags die Sonne zeigen könnte - Zeit für frische Luft!




No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...