Friday, 5 February 2016

Ein Tag für's Hemd








Die Arbeitszeiten eines Handwerkers sollte frau haben - "zwischen jetzt (8 Uhr 30) und 17 Uhr!". Da habe ich mir eben die Konsultationsbroschüren angesehen für die geplanten neuen Häuser. Und kaum war die neue Pumpe drin und alles funktionierte wieder berichtete der Junge abends, daß sein Heizkörper irgendwo eine "Quelle" sprang...die "Notfall-Heimer" der Versicherung aus der Tür, die lokalen Heizungsinstallateure in der Tür, denn frau kann nie genug Handwerker im Haus haben! *seufz* 
Natürlich kommen die lokalen erst am Montag, weil sie wochenends nicht arbeiten. 

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...