Sunday, 21 February 2016

Wachstumsschmerzen


Ein Kind war arbeiten, das andere wollte zum Barbier für einen Haarschnitt. Das ließ uns Zeit zu einer ernsten Besprechung...ein Mädchen in der Verwandtschaft braucht gerade dringend Unterstützung von der einzigen Familie, die sie hat. Sie macht Einiges durch und kommt offensichtlich nicht damit klar (sie ist ja auch erst 12 Jahre alt). Ihre Großmutter hat in solchen Situationen ein Händchen dafür die Situation nur noch zu verschlimmern weil sie selbst nicht damit umgehen kann, und ihre Mutter ist am Ende ihrer Belastbarkeit angelangt und mittlerweile rat- und hilflos angesichts der Spirale, in der sie gefangen sind. 
Intervention ist dringend notwendig und der Mann hat ihre Mutter bereits mit allen nötigen Telefonnummern versorgt um das Kind zu überweisen, aber das allein reicht natürlich nicht...wir werden das viel "enger" begleiten müssen als bisher. Kind und Mutter brauchen die "moralische Rückendeckung" und die Unterstützung, allein schaffen sie das nicht, das ist nun klar. 
Kann nur besser werden...



No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...