Wednesday, 16 March 2016

Do it whenever




Kein Entrinnen: Alles Montag im Baumarkt erworbene sollte Dienstag dann auch verwendet werden...vom Spezialkleber über Fugenkitt (der verfolgt mich gerade) bis zum Füller für den Verputz. Mein neuer Farn hat es aber noch am selben Tag auf das Fensterbrett geschafft! Daß Hauspflanzen "out" waren ging komplett an mir vorüber - warum auch, wenn sie die Luftqualität eines Raumes verbessern? Lieber "Shabby"-Kreidefarbengestank stattdessen vom fünfmal jährlich "Umstreichen für den blog"? Nein danke.  





Lange hielt der Tatendrang nicht vor, recht bald beschloß der Mann daß "heute ein Costa-Tag" sei - soll heißen einer für das Cafe. Soviel heimwerken macht wohl hungrig...Ich darf gar nicht daran denken was wir alles schaffen würden, wenn wir all dieses Stückwerk in einem Aufwasch erledigten. Ich muß jetzt erstmal autüfteln wie ich den Drucker des Druckers reinigen kann, der druckt nur noch streifig. 
Ich mag keine Streifenmuster.





1 comment:

  1. ich hoffe, ihr hattet eine stärkende cafezeit und wünsche euch viel erfolg bei euren vorhaben!
    hört sich nach viiiiiiel arbeit an!
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...