Tuesday, 24 May 2016

Result!









Meine "Mäkelliste" von Samstagabend hat funktioniert - ich habe alles aufgeschrieben was mir an "Dreck" unterkam. Zu Arbeitsbeginn am Sonntagabend sagte meine Kollegin zur Begrüßung: "Weißt Du was, es ist sauberer hier!" 
Sie hatten morgens meine Notizen dem Koch unter die Nase gehalten mit den Worten: "I think this is for you." Woraufhin er sie gelesen habe und nur "Oh" sagte. 
Mich kennt er natürlich nur als "Zertifikat an der Wand", aber das scheint gereicht zu haben. Auf alle Fälle sehen wir ihn nicht wieder, was das erwünschte Ergebnis ist! Ich könnte schwören daß er den Küchenboden am Samstag mit einem öligen Mop gewischt hat, nach dem "Wechsel" der Friteuse...










Und weil ich mir schon dachte daß Margaret und Cath einen "indirekten" Wink mit dem Zaunpfahl wie diese Liste von jemand anderem gebrauchen könnten (die sie ihm einfach überreichen konnten) damit sich da was tut, wußte ich nicht so recht wie sich das entwickeln würde und was mich dort danach erwartete. Da waren wir vorher erst noch eine Stunde in der Sonne spazieren mit dem Hund. Aber: Resultat. 
Und es ist wirklich niemand traurig darüber ihn fortan nicht mehr daran hindern zu müssen einen Eimer voller Wasser über die Arbeitsflächen zu schütten - laut ihm der "erste Schritt des Putzens". Der zweite wäre gewesen, sämtliche Behälter, Töpfe und Pfannen darunter wieder auszuleeren und in den Geschirrspüler zu stecken. Von den Elektrogeräten ganz zu schweigen, die wir hätten ersetzen müssen. 
So wenig Ahnung wie er hatte gewann er seine Qualifikation vermutlich im Lotto... 

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...