Tuesday, 9 August 2016

Merchant City Festival I






Bald poste ich wieder Dänemarkfotos, versprochen - momentan überholt uns das Leben ein bißchen, aber ich habe inzwischen all die Roskilde-Fotos bearbeitet: Die können demnächst online gehen. Da wir am Wochenende wieder in Glasgow in der Merchant City waren will ich erst all die Fotos "aus dem Weg" haben...


Nebenan ist der Bubble Tea Store

Im Bubble Tea Store - das Tochterkind kann nicht "ohne".




Und weil diese Dame so viele Fans hat...manchmal wundert mich schon, warum gerade bestimmte Fotos auf Insta so viele "likes" einsammeln - mir würden ganz andere gefallen, aber das ist eben Geschmackssache. Und "Italia" da oben auf dem Dach gefällt scheinbar selbst der Style-Editorin des Daily Record ( :(( - gräßliche Zeitung!) - aber auch die kann frau sich nicht aussuchen. Deshalb habe ich bis vor Kurzem ja #hashtags vermieden...




Mitten im Getümmel des Festivals begegneten wir dem Puppet Master und seinen "Samurai (?) -Puppen"...







Das Motto des Festivals ist dieses Jahr "Vintage"



Auf der Bühne spielte eine Band, begleitet von Kindern mit selbstgemachten Instrumenten. Das Ganze basierte auf dem Guggen-Prinzip (=jeder Dritte spielt die Melodie, die anderen eher "schräg"), und dabei ging mir doch das Herz auf! ♥


Die Damen und Herren werden vom Puppet Master zum Tanzen gebracht - "ferngesteuert"







Bubble Tea









Scary Dude/Puppet Master


No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...