Monday, 12 September 2016

12 in 12

Der Tag beginnt um 1 Uhr früh mit dem Bügeln von Schuluniformen - da die erst während meiner Arbeit gewaschen und danach getrocknet wurde. Dann wird's halt spät.

Kaffee, 7 Stunden später.

Danach werfe ich die Höllenmaschine an, in der Hoffnung daß sie mich einige Hundert Bilder bearbeiten läßt...ähhh...nicht so erfolgreich.

Ein übriger Marks&Spencer jam bake von gestern zum Frühstück.

Um 10 Uhr 35 die Kinder schon wieder aus der Schule abholen, weil sie heute "Termin" haben 3 Städte weiter.

Schottischer Himmel - unten die grauen Schleier, oben ist es Schönwetter.

Auf dem Weg zum Termin, der 2 Stunden dauern wird.

Wir wundern uns warum sie eine "Anflugschneise" in die Landschaft graben.

Ziel in Sicht.

Hübsche Blümeken unterwegs.

Angekommen. Bis um 15 Uhr dann!

Des Rätsels Lösung auf der Rückfahrt: Sie bereiten die zwei Neubaugebiete bei uns ums Eck vor.

Mehr sammelt wie jeden Monat Caro.

1 comment:

  1. Oje, Schuluniformen um 1 Uhr bügeln... Naja, ich darf da nichts sagen, gelegentlich komme ich als Nachteule auch auf (aus der Sicht anderer) merkwürdige Gedanken... Es scheint, ihr habt vom sonnigen September heute nichts abbekommen?
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...