Wednesday, 30 November 2016

Monday, 28 November 2016

This week we will be mostly...


lending our voice and signature to WWF to save us from the next age of extinction which we have already entered.

Sorry I'm late




Wie gestern beschrieben ist unser Terminkalender gerade recht voll zwischen Besuchen bei Tanten und Verwandtschaft und allen anderen Terminen. Der Mann sagte gestern Abend: "Ein harter Winter und es werden vier oder fünf Begräbnisse...und dann sind wir die Nächsten..." 
Cheery. Aber momentan kann ich ihm das nicht verdenken. Wobei Tante F. ihre letzten Tage im Kreis all ihrer Kinder, Schwager und Schwägerinnen und Freunde verbringt und jede Minute erfüllt. Und nebenbei davon spricht wie sie in ihren Flitterwochen in Ayr damals an Präsident Eisenhower vorbeiflanierten und was sie vom orangen Haarteil hält... 





Das endlos-assessment habe ich vor drei Minuten eingereicht, nachdem ich wie üblich eine halbe Stunde mit dem Wlan und der Webseite gekämpft habe, die wie die ganze Woche schon äußerst arbeitsunwillig sind. Nach fünfmal abschalten und zig Versuchen online zu gehen hat schließlich alles gerade so lange funktioniert daß das nun eingereicht ist. Zeter und Mordio...3200 Worte. Und ich habe garantiert einige der Nummern vergessen, die ich danebenschreiben soll als "quick reference" zu all den Gesetzen und Regeln und Standards - sind ja nur über 100 oder so von 5 verschiedenen Einheiten, aber das ist nun nicht mehr mein Problem!
Mein Verdacht hat sich übrigens bestätigt: Das sind zwei verschiedene assessments auf einmal, die sie da haben wollte...





Sunday, 27 November 2016

Es wird nicht besser...


Das assignment ist immer noch nicht fertig...


Das Kind in der Verwandtschaft das so zu kämpfen hat soll in die Psychiatrie eingewiesen werden. 


Tante B. wurde mit Alzheimer diagnostiziert.


Und Tante F. hatte am Mittwoch einen zweiten Herzinfarkt und ist auf dem Weg alles Irdischen - 2 Tage oder 2 Wochen, sie wissen es nicht...

Friday, 25 November 2016

Progress is slooooooow






Sorry, ich versinke gerade etwas in meinem assignment - in der Tat schleppe ich meinen Kram in die Bücherei damit ich mich nicht länger davor drücken kann weil mir daheim "zufällig" eine andere Aufgabe einfällt...und wie erwartet wird das monströs, aber das ist nicht mehr mein Problem wenn das mal eingereicht sein wird. :))
Inzwischen frieren wir hier im Norden, es wurde ordentlich kalt und der Mann schimpft weil er Eis vom Auto kratzen muß sobald es stillsteht. Da geht das allgemeine Gejammer über "baltische Temperaturen" wieder los - ich glaube das nennt man "Winter"...







Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...