Tuesday, 6 December 2016

A Highland Christmas


Sorry, Fotos vom Smartphone...Für ein Highland Christmas braucht man idealerweise das richtige Haus - hier der Eingang von Calendar House in Falkirk -, weil sich da der Baum so gut macht. Und das Treppengeländer soviel Platz bietet.



Baum unter Kronleuchter sieht auch gleich imposanter aus und die Raumhöhe gestattet einen viel größeren Christbaum. Der dient dann gleichzeitig der Beleuchtung des Treppenhauses. :))




Da fehlen nur noch die Tartanfarben...und die kleinen Tänzerinnen. Die sind selbstverständlich Highland Dancers. Und ansonsten ist alles recht schlicht - rote Beeren und Kugeln, Zapfen, Poinsettias und Pergamentrollen. So ein Baum braucht nichtmal etwas an der Spitze...



Und in der kleinen Nebenküche Father Christmas mützenlos und im Unterhemd bei der Teepause...

1 comment:

  1. Das ist ja mal ein interessanter und schöner Christbaum.
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
    Sabine

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...