Thursday, 26 January 2017

Playing catch up



Die Katze hat's nicht leicht: Nun ist auch einer der zwei Sessel nicht mehr da, der und das Sofa werden heute abgeholt vor dem Haus. Als nächstes bauen wir ein Bücherregal zusammen und stellen das Wohnzimmer um. Und sie mag es kein Bißchen! Ich schon...endlich Platz für die Bücher, die der Mann mir schenkt - und die dann im Weg herum gestapelt bleiben. Denn obwohl er meckert daß ich doch welche loswerden könnte wäre er sauer wenn ich das täte. 
Den Hund verwirrt lediglich daß er nun von drei Seiten in sein Körbchen kommt - ahhhbless!



Ich bin immer noch auf der Suche nach meiner Tutorin. Meine Vizechefin muß nun auch einen der Kurse machen - die überspringen scheinbar jedes Mal ein Level damit. Sie beschwert sich jetzt schon daß das für mich ja okay sei, ich sei akademisch gesinnt...sie hat keine Wahl. Dafür ist sie Vizechefin! ;))
Was meiner Tutorin wiederfahren ist wüßte ich aber schon gerne, ich muß schließlich noch einige Arbeit abliefern! Die sie mir so langsam mal geben sollte.
In all dem Chaos habe ich gestern einen Arzttermin verschlafen, den sie vor einiger Zeit verschoben hatten: Völlig vergessen. Ich setze mich erstmal ans Telefon... Immerhin sind die leidigen Zwischenprüfungen nun vorbei.




No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...