Sunday, 8 January 2017

Today's the day





Im neuen Jahr begann meine Arbeit mit - na? Überstunden...dieses Mal entschuldigte sich die Chefin dafür mich daheim zu stören. Es geschehen Zeichen und Wunder, aber ändern wird das trotzdem nichts daran daß sie mich fragen wann immer es klemmt. Einen weiteren Tag habe ich nun auch im Terminkalender stehen für nächste Woche. Nur heute gestehe ich ihnen keine Minute mehr zu: Zeit zu feiern. 






Es ergab sich so daß wir heute mit der Schwiegermutter essen gehen und sie ist ganz wild darauf daß wir wohin gehen wo es "schön" sei, da es der Geburtstag des Tochterkindes ist. Beim Jungen rief sie nichtmal an...und der Mann wird das wieder mit Knurren quittieren. Heute könnte es sein daß wir "im Duett" knurren wenn sie das zu sehr "reinreibt"! Adlerauge sei wachsam.






Okay, ich muß einiges unterbringen an diesem Sonntag und schicke mich besser so langsam - der Kuchen steht schon in der Küche, die Geschenke sind "angerichtet" und in zweieinhalb Stunden sollte das ablaufen wie am Schnürchen bevor ich in die Arbeit gehe heute Abend. 
Happy Birthday, Kiddo. 






No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...