Thursday, 16 February 2017

The week so far





Valentinstag verbrachte ich halb vor dem Computer und halb in der Küche mit drei Ladungen Wäsche und dem Abendessen, das 90 Minuten brauchte ohne prep. Das nahm so überhand daß der Mann sich plötzlich das Bügelbrett holte und seine Hemden für den Anzug selber bügelte. Und die Stapel Wäsche die er weggetragen hat wurden nahtlos ersetzt mit neuen. 







Ich mußte wieder einmal feststellen daß ich "nummernblind" werde wenn ich 150 verschiedene Referenznummern verlinken soll - da waren wieder welche dabei die ich scheinbar frei erfunden habe. Entweder das oder ich kann einfach mein eigenes Gekritzel nicht lesen...das sind vielleicht Nummern einer anderen Unit die ich falsch gelesen habe. Egal wie, das Ganze landete nun per email bei der Tutorin, die wird mir schon sagen was falsch ist bevor ich das am Freitag um 23 Uhr 59 einreiche...






Der Spaziergang am Kanal entlang zwischendurch war dringend nötig um mir den Kopf durchzublasen und für frische Luft und Vitamin D, nachdem ich seit Sonntag nicht vor der eigenen Haustür war. Es ging ein kalter Wind und natürlich fiel der Hund in den Kanal bei der Entenjagd, aber das ist nicht weiter verwunderlich.
Und gestern war ich dann gleich mal arbeiten, man gönnt sich ja sonst nichts...

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...