Friday, 26 May 2017

In real life



Kurse, Kurse, Überstunden und Kurse. Nachdem die Fortbildung gestern tatsächlich in der Arbeit war hatte ich wenigstens Zeit für alles andere darumherum. Weil ich nicht mit dem Zug zum HQ in Glasgow schleppen mußte. So hat der Junge nun endlich seinen Antrag für den neuen Pass eingereicht und bezahlt bekommen. Und die Familie bekam etwas zu essen...
Vorgestern rettete mich nur der starke Kaffee im Kurs nach der Arbeit, sonst wäre ich komplett weggedriftet - nächstes Mal gehe ich auf dem Weg dorthin im Cafe vorbei.





Das Meiste bleibt natürlich liegen, die Wäsche wird zwar gewaschen und getrocknet aber sie schafft es meistens erst aus der Maschine wenn ich die wieder brauche. Der Mann bügelt die eigenen Hemden für die Arbeit. Das tut er seit dem Burns-Supper, als die Dame die die Rede für die "lassies" hielt ihr "Institut zur Weiterbildung des männlichen Geschlechts" vorstellte, mit Schwerpunkt auf die Entwicklung des Multi-taskings und Kursen wie: "Wachsen Klopapierrollen auf dem Halter?". 
:))




No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...