Sunday, 28 May 2017

"Und nochmal!"






Mittlerweile ist der Farn hochgewachsen und das Ganze optisch nicht mehr dasselbe Blütenmeer, aber genau deswegen kommt frau von solchen Wanderungen mit Hunderten Fotos heim...:)) Wir hatten Sommer für ein langes Wochenende und die Nachbarskinder spielten in den Gärten bis spätabends. Die Chance haben sie nicht oft ohne nass zu werden und warm zu bleiben. Wenigstens war es wirklich mal über das Wochenende! Sonst sitzen sie bei dem Wetter in der Schule und Freitag fängt der Regen an.
Ich habe eine "Beobachtung" hinter mir und ein assessment und eine Beerdigung vor mir nächste Woche, nachdem in der Arbeit sehr überraschend eine Wohnung frei wird. So ganz ist das noch nicht eingesunken weil es so unerwartet war, ohne jede Vorwarnung: Sie schien recht fit und so alt war sie auch noch nicht. Während unser kettenrauchender alter Soldat trotz Lungenentzündung und Thrombose mit seinen über 80 Jahren putzmunter wieder heimkam aus dem Krankenhaus - er wird uns noch alle überleben.







Langsam kommt alles zusammen für den Urlaub. Der Mann suchte und fand einen Langzeitparkplatz und hat den gestern gebucht, etwa eine Meile vom Flughafen entfernt. Häkchen dahinter. Nun fehlt noch das Einchecken online in zwei Wochen und der Tierarzttermin für die Impfungen. Der Pass des Sohnes ist "in Arbeit", das liegt jetzt bei der Passbehörde und soll 3 Wochen dauern. Das Häkchen mache ich erst wenn der im Haus ist...frau lernt aus vergangenen Erfahrungen mit Pässen der Kinder!
Die Tutorin brauchte gestern Abend gute 3 1/2 Stunden, sie folgte mir auf Schritt und Tritt wie ein Schatten aber nun haben wir nicht nur das erledigt, wir haben auch allerhand Referenznummern gefunden die sich noch aus den bisherigen assignments herausquetschen lassen - das zuerst, dann alles was noch übrig ist. Bis Ende nächster Woche. Und weil ich es bin hat sie gar eins selbst übernommen ;D.







No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...