Friday, 29 April 2011

Schachmatt

"Schachmatt - Kate ( Catherine,Herzogin von Cambridge, mittlerweile ) hat den Koenig genommen"  steht auf dem Banner geschrieben in London,wo jede Menge Leute versammelt sind fuer die Hochzeit.Die meisten Menschen weiter im Norden freuen sich mehr ueber den extra Feiertag als ueber irgendwas sonst.Zumal wir hier in Schottland auch noch Sonne haben! Kind ,weiblich, wollte das Ganze mitansehen,deshalb haben wir "das Ganze" mitangesehen.Und nun ist es vorbei und wir koennen den Rest des Tages selbst etwas tun...
Wenn Susanna mal aufgehoert hat, den Altersunterschied zwischen ihr und Harry ,der eigentlich Henry heisst, auszurechnen und von ihrer Hochzeit zu reden - Hilfe! 12 und redet von ihrer Hochzeit? Bis dahin ist der
hoffentlich anderweitig "angebunden"...
Kings' Park,  Stirling
Stirling Castle

Wednesday, 27 April 2011

Erfolg !

Heute Morgen kam das Schreiben vom Council - Susanna hat ihren Platz in der High School ihrer Wahl.Was uns seit Monaten klar war, da die etwa 50 freie Plaetze haben dieses Jahr : Die Schulbehoerde muss nur erstmal ihren Senf dazugeben und sich dafuer 3 Monate Zeit lassen. Und sie wollen schriftlich versichert haben wie sie dorthin kommt , auf einem" sicheren Schulweg". Und dann sah ich heute Schueler einer anderen High School ueber eine Bundesstrasse rennen -wurden deren Eltern auch aufgefordert schriftlich nachzuweisen wie sie "sicher" in die Schule kommen? Oder ist das Nebensache, solange sie um die Ecke wohnen? Weil sie dann magisch unverletzbar sind ? Wie dem auch sei, wir schreiben unseren Brief und beschaeftigen uns lieber damit nun alles zu organisieren fuer sie.Sie hat zwei Tage dort im Juni, um die Schule und die anderen Neuanfaenge kennenzulernen. Bis dahin werde ich mich mit Fahrplaenen und Fahrkarten und allerhand anderem amuesieren...

Tuesday, 26 April 2011

Neu fuer 2011

Neues Jahr, groesseres Kind, groessere Wuensche...aber das war notwendig, sie ist dem Juniorenrad entwachsen! Und so: Taraaaa! Susannas neues Rad...Damit ist es nun hoffentlich nicht mehr soviel Arbeit,das Rad verkehrssicher zu machen fuer ihre Radfahrpruefung in der Schule. Und sie muss nicht mehr das von Jamie nehmen...

Monday, 25 April 2011

Ostersonntag






Palacerigg
Scott geht es immer noch nicht so besonders, deshalb gingen wir zu dritt auf unseren Osterspaziergang nachdem die Kinder all ihre Ostereier gefunden hatten daheim.Wir machten uns auf den Weg nach Palacerigg Country Park hier den Berg hinauf.Dort hatten sie ueber die Feiertage Unterhaltung organisiert -Staende,eine Schnitzeljagd mit Basteleien aus Aesten als Gewinn, Laemmchen,Kueken und Haeschen,Ponyreiten und allerhand andere Dinge.Aber erstmal fanden wir auf dem Weg links und rechts Schokoeier im Moos und in Hoehlen in Baumstaemmen versteckt...der Osterhase war fleissig!Susanna traf auf Helen, eine der Park Rangers, mit der sie vor zwei Jahren die Waldschule mitgemacht hat fuer viele Wochen. Das war Schulunterricht komplett im Wald und hat allen grossen Spass gemacht, selbst ohne WC zur Hand -das war alles "zurueck zur Natur"!

Saturday, 23 April 2011

Midnight Blue, take II

Die naechste schlaflose Nacht. Scott hat zur Zeit kein Glueck, nach Erkaeltungen & Migraene nun schon
wieder Sperenzchen mit dem Magen,weil er zu frueh zuviel gegessen hat -mann braucht ja keine Schonkost...Und wie jedes Mal sind dann auch Susanna und ich wach die halbe oder gar ganze Nacht.Da lade ich eben Fotos auf -diese sind von gestern, von den Kindern und Teale und Hazel ,die mit Gran erst schwimmen waren und dann in Pizza Hut zum Mittagessen.Und danach hatten sie auch gleich ein Picknick unter den Baeumen und spielten .Scheinbar sind Vampire flavour of the month ,und Jamie ist der prince of darkness...
Susanna,Teale,Hazel & Jabba the Hut ?
Teale, aus den Klauen des chairs of doom gerettet
Hazel,Susanna und Teale

Tuesday, 19 April 2011

Sunday, 17 April 2011

A walk in the park

Kleiner Jamie im grossen Wald


Unser  Mountainbike Trail


Blick auf das Village



Cumbernauld House,einer der weniger "wichtigen" Entwuerfe von Adams

Heute waren wir erstmals dieses Jahr im Glen.Susanna laeuft regelmaessig durch mit ihrem cross country training,aber wir waren schon laenger nicht mehr. Und da es ein sonniger Sonntag ist, machten wir die grosse Runde.Susannas Heuschnupfen ist seit Arran voll im Gange,aber das hindert sie nicht daran,im Gras herumzurollen...

Wednesday, 13 April 2011

Midnight Blue

Ich kann nicht schlafen (Scott schuettelt sich in 1-Minuten Intervallen selbst wach und grummelt leise vor sich hin)...Es ist mitten in der schottischen Nacht.Gestern waren wir fuer eine Stippvisite auf deutschem Boden,soll heissen im Generalkonsulat in Edinburgh.Susanna,12 Jahre alt, braucht nun einen biometrischen Pass und den mussten wir beantragen.Das geht in den Ferien besser,da sie dafuer anwesend sein muss.Alles in allem war das recht nett,die Damen des auswaertigen Amtes sind sehr freundlich und hilfsbereit (solange man nicht fuer ein Visa ansteht,dafuer wird absolut alles hinterfragt).Was ich sehr interressant finde ist dieser "Drang",den selbst die "Konsulaner" haben,jeden automatisch auf Englisch anzusprechen,selbst wenn die betreffende Person auf Deutsch antwortet- ist nicht so einfach,auf "Knopfdruck" umzustellen...Ihre erste Frage ist :"Do you speak German?",egal ob sie einen deutschen Passantrag in Haenden halten oder nicht...
  Das Ganze ist auf dem Weg nach Berlin,Fingerabdruecke und alles ,und in etwa 7 Wochen sollte uns ein Pass ins Haus flattern (ich rechne mal mit 9 !).

   Und nun, einfach weil mir danach ist, etwas das Susanna "that was random!" nennen wuerde - das war
standing stone auf Arran
unerwartet..

Monday, 11 April 2011

Isle of Arran

Die "Caledonian Isles" von Ardrossan in Ayr nach Brodick auf Arran
 
Unsere Woche auf Arran ist nun auch schon wieder vorbei.Wir hatten hauptsaechlich gutes Wetter und Ruhe und Frieden.Scott war nur schwer vom Kaminfeuer wegzuholen,in der Tat hatte er das brennen egal wie warm es war...
Kildonan mit Pladda Leuchtturm und Ailsa Craig

Brodick Castle und Country Park


Goatfell und Brodick Bay


Friday, 1 April 2011

Preisverleihung

Heute morgen waren wir im neuen Sportzentrum in Ravenscraig/Motherwell um uns anzuschauen,was all das in Cumbernauld verdiente Geld (=Gruenguertel als Bauland verscherbelt) woanders gebaut hat...Dort fand die Preisverleihung fuer die Gewinner des Kalenderwettbewerbs statt.Susanna hat nun ihr zweites Werk in Druck,nachdem sie in der 4. Klasse schon den Weihnachtskartenwettbewerb gewann.Sie bekam ein Zertifikat mit ihrer Zeichnung drauf und ein Kunstset voller deutscher Stifte und Pastellkreiden (die aus Frankreich) und 5 der gedruckten Kalender,fuer die Familie.Das Original wurde professionell in Silber gerahmt - ob sie das wohl zurueckbekommt?Oder wird das weiterhin fuer die Werbung fuer die Internationalen Kinderspiele verwendet?

Susannas Werk,das sie "Splash" getauft haben
Wir sahen Gymnastik und Taenzer und hoerten einen Chor und ein Saxophonquartett und danach gab es ein Buffet - und zwischendrin die Preisverleihung selbst mit zig "Fotogelegenheiten"...











 Und hinterher sollte sie in der Schule noch ein Baeumchen pflanzen,als Erinnerung an ihre Zeit in der Grundschule.
Katie,Susanna und Jennifer beim Pflanzen


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...