Friday, 6 February 2015

Talent



Die erste Runde Elternabende sind vorbei. Das Tochterkind hat viele Fans unter den Lehrern...ihre Englischlehrerin ist ganz begeistert von den Geschichten und Essays, die das Kind schreibt - passenderweise hat sie auf der Autofahrt zum Elternabend ihren wattpad account auf dem ipod aufgerufen und festgestellt, daß sie nun über 1 Million Leser hat! (Nein, ich verrate ihr Pseudonym nicht...das würde ihr gar nicht behagen.)




Der Mann fragte gleich, ob sie das selbst publizieren könne...Als e-book, für £1,99 oder so, käme da bei 1 Million ganz schön was zusammen! Das würde locker für das Studium reichen. Sie sträubt sich...da zeigt sich dasselbe Phänomen das all ihre Lehrer ansprachen: Wie sie sich selbst sieht stimmt nicht mit deren Sicht überein. Sie kann viel mehr als sie sich selbst zutraut.




Ich traue mir dann mal das zweite Drittel von Module "C" zu. Die Assessmentform sollte ich auch ausfüllen, langsam aber sicher. Wir fliegen blind! Dann können sie über den Inhalt meckern, aber nicht über das fehlende Material...




No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...