Tuesday, 15 March 2016

Use the day




Montag war es das erste Mal so richtig frühlingshaft. Der Mann wollte den Tag im Baumarkt verbringen, ich bestand auf Sonne auf der Nase - und deshalb landeten wir im Cafe in Falkirk, während die Kinder in der Schule saßen. Mein letztes freies Wochenende verbrachte ich trotz allerlei Plänen seinerseits letztendlich zwischen Wäschebergen im Haus, das muß ich nicht nochmal haben und dieser Tag war zu schön um im Haus zu versauern. Also gingen wir in den Baumarkt und anschließend mit vollem Kofferraum direkt "auf die Rutsch".
Ich hatte am Ende genügend "Solarenergie" getankt für die zweitletzte Überstundenschicht in der Arbeit - und die war nötig!









Dort hat die Küche seit letztem Montag ein grünes "Fell" gezüchtet zwischen den Fliesen...der Casual, der ungenannt bleiben soll (*ähem!*), hat die anscheinend mit den grünen Schrubbern geputzt und dabei eine feine Schicht dunkelgrüner Fasern im Fugenkitt hinterlassen. Nun haben wir weiße Fliesen mit dunkelgrüner Einfassung... Environmental Health hätte einen Anfall bei diesem Anblick! So sollen "kommerzielle Küchen" nicht aussehen! Wenn das im Essen landet...!
So stand meinereine eine Stunde lang da mit der Hand in Milton und schrubbte mit der Nagelbürste. Nein, das ist nicht mein Job, aber alle anderen haben keine freie Stunde für sowas den Tag über. Und ich hab in der Zeit auch nur die halbe Küche geschafft...Martins! Ist das nun Dummheit - oder Absicht???  








No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...