Friday, 10 June 2016

Duty done




Der Mann und ich haben den Elternsprechtag des Sohnes hinter uns - wir mußten "gatecrashen", da er uns keine Termine heimgebracht hatte...
Wir sprachen mit 7 Lehrern und die sagten im Grunde alle dasselbe: Er ist als Erster mit seiner Arbeit fertig, hat es aber manchmal zu eilig. Er klingt wie sein Vater! Und er hat uns ein Talent in Englisch verschwiegen: Sie haben "Macbeth" durchgenommen und das Tochterkind ist neidisch, das sei "Highers"-level. Laut Englischlehrer hätte er Ende der letzten Klasse (10.) sein Examen der 11. Klasse bereits schreiben können. Buchhaltung & Finanzen kann er scheinbar auch mit Links. Dabei hatte er das nur belegt weil er mußte, das wollte er eigentlich gar nicht lernen - aber was mit Zahlen zu tun hat...  



Ebenfalls "verschwiegen" hatte er die Booster-Impfung gegen Diphterie, Tetanus und Meningitis, zwei Spritzen gleichzeitig in beide Oberarme. Nun wundert mich nicht mehr daß er flachlag, beide Kinder haben jedes Mal eine postwendende Reaktion auf eine Impfung. Die haben einfach nicht mein Masern-gestärktes Immunsystem! Ich nehme mal an daß sie ihn damit überrascht haben. Nur warum ihm dabei Blut abgenommen wurde weiß ich nicht, davon sprach er ebenfalls. Und von in Ohnmacht fallenden Mitschülerinnen und gerufenen Eltern und einem weinenden Jungen.
Daß sie nun im Sportunterricht selbst Yoga lernen ist mir genauso neu - aber auch das fällt ihm scheinbar nicht schwer. 
Downward dog...  





No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...