Tuesday, 1 January 2013

Neujahr


Mein guter Vorsatz für das neue Jahr ist dieses Mal recht einfach: Do more of what makes you happy. 
Dazu gehören natürlich Filme und Bücher, deshalb habe ich das Jahr gleich mit einem angefangen (siehe oben). Kurzfristig ist unser Ziel, daß Mann seinen Eingriff hinter sich bringt damit er langfristig gesund ist. Die gesunde Kost und alles andere kommt dann automatisch hinterher...


Sie zeigt uns, wie es sein sollte...das Beste an 2012 war dieses Fellknäuel, da ist sich die ganze Familie einig. So ein Schmusetiger bremst die Hektik ganz von selbst.


Fotografieren darf natürlich nicht fehlen und eine David Hockney-Ausstellung hat mir einen ganz neuen Floh ins Ohr gesetzt: Er malt nun auf einem ipad...hmmmm...




Ebenfalls aufgereiht zur Lektüre in den nächsten Tagen sind:


3 comments:

  1. Do more of what makes you happy.....
    ....gute Idee, das greif ich mir doch gleich mal auf!

    Alles Gute für 2013!
    Liebes Grüßle von Tanja

    ReplyDelete
  2. Hej Nic,
    ist *The Death comes to Pemberly* ein Buch?
    Lesen bildet, kann man nie genug machen :))
    Schöne Vorsätze, bin gespannt was daraus wird!
    ♥lichst
    Manuela

    ReplyDelete
  3. Hej Nic, das Buch erscheint hier erst im März auf deutsch. Hab es gleich vorbestellt :-)
    Danke für den Tipp!
    LG
    Manuela

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...