Wednesday, 25 March 2015

Alltags-Safari


Ganz "domestizierte Hausfrau" war ich gestern auf der Glühbirnenjagd. Wann ist das zur Aufnahmeprüfung für "Mensa" mutiert??? Ich fand gar keine mehr die in unsere Küchenlampe passen würden, da mußte ich etwas zu große LEDs reinquetschen...und dann haben zig Lampen in diesem Haus die verschiedensten Größen und Stärken mit unterschiedlichen Fassungen! Ich bin noch ganz fassungslos daß zwei wieder leuchten. Billig sind die LEDs auch nicht gerade. Sie halten angeblich 15 Jahre, haben aber nur ein Jahr Garantie...? 
Eine weitere fehlt noch, für die muß ich erst 30cm wachsen. Wie so viele andere Dinge im lieben Haushalt tut sich das einfach nicht von selbst! 





 Ich hatte auch wieder einen Jungen im Haus, für den ich die Apotheke heimgesucht habe. Die Jagd nach Pflastern wird auch immer - ähhh - extensiver: Ich habe praktischerweise eine Kontaktallergie gegen Latex, Antiseptische Creme und Pflaster...
Die Bezirkskrankenschwester "liebt" mich deswegen und verschreibt gleich mal Steroidcreme im Tandem wann immer sie mich verpflastern muß. Dieser Beutezug reicht nun hoffentlich für eine Weile.
Und das da links im Foto? Minidoughnuts mit Limonaden~ und Cola-Geschmack. Im Ernst! Das ist Knisterzucker, obendrauf gestreut - schmeckt gut...:))



No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...