Friday, 8 January 2016

Celebrations




Ahhh, ich habe Farbe gefunden! Unter dem Regenschirm fotografiert, versteht sich, während der 15 Minuten, die meine Uhr beim Juwelier war. Er hat das Armband für mich verkürzt. Daß er auch die Batterie hätte wechseln können habe ich erst hinterher gemerkt...*doh!* 
Nach dem Besorgen aller Zutaten und Backen des Red Velvet Kuchens gestern habe ich abends noch an der Verzierung getüftelt - ja, am Einhorn. Das Tochterkind hat davor nämlich Mathematik gepaukt mit ihrem Vater, nachdem sie in der Schule bei den Testfragen völligen Blackout hatte. Und nun Muffensausen, daß sie bei ihrem Prelim am Dienstag keine 40% schafft und dann nicht zur Prüfung zugelassen wird...sie kann Aufmunterung gebrauchen.




Noch dazu wurde ihr von gestern auf Montag auch noch die Präsentation für den "Duke of Edinburgh" aufs Auge gedrückt, aus heiterem Himmel. Nachdem die Gruppe sich seit September nicht mehr gesehen hatte. 
Wir haben kurzerhand den Sonntag für sie "freigemacht", ihr Vater wird sich mit ihr hinsetzen und alles durchgehen. Damit der Mathe-Bachelors von St. Andrews auch mal zum Zug kommt...:)) Das hat schonmal etwas Erleichterung ausgelöst bei ihr.
Und heute ist sie 17 Jahre alt. Ihre Geburtstagskarte habe ich gestern Nachmittag selbstgemacht mit "Marina and the Diamonds" vornedrauf, weil deren Konzert in Glasgow im Februar Teil ihrer Geschenke ist. Mit dem Auspacken der restlichen wartet sie bis heute Abend.




No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...