Tuesday, 8 August 2017

Manchmal frage ich mich...

ob die Welt eigentlich nur noch von Idioten bevölkert wird? Wenn ich mir einige Staatsoberhäupter so anschaue ist das eine ernstzunehmende Frage, aber selbst im Alltag stelle ich mir die immer wieder.


Das Tochterkind hat morgen einen Termin zwei Städte durch das Hinterland von hier entfernt - der am Mittwoch war 9 Uhr 30, der am Donnerstag um 14 Uhr (denn natürlich kommen die nach endloser Warterei auch alle auf einmal). Da sie von hier aus mit zwei Bussen dorthin gondeln muß war der Termin am Mittwoch zu früh. Sie rief an, erklärte das und wurde zurückgerufen mit dem Vorschlag "11 Uhr am selben Tag?". Was besser ist. Ich rief nun heute an um zu klären ob der "selbe Tag" den Mittwoch oder den Donnerstag meinte.

Na?

Genau!

Sie sei am 9. August um 9 Uhr morgens für beide Termine nacheinander gebucht. So sei das auf dem Computersystem.




Denn wenn ihr 9 Uhr 30 zu früh ist ist 9 Uhr ja sooo viel besser!
Warum muß ich diesen Leuten erklären wie sie ihren Job machen müssen??? Ich hätte genug mit meinem eigenen zu tun, vielen Dank! Sie bestand auch darauf daß der 9. August der Donnerstag sei.

Aaaaaahhhhh!

Ist es ein Wunder daß ich an der Menschheit verzweifle?! Nicht nur hier, übrigens - ich habe mir beispielsweise auch schon wahre Klagelieder angehört von einer deutschen Standesbeamtin die mich fragte warum ich denn ausgerechnet von ihr eine Geburtsurkunde ausgestellt haben wolle.

Weil das ihr Job ist für den sie bezahlt wird??? Nur mal so eine Idee... 

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...