Friday, 1 February 2013

Magic Mushrooms





Hallo Februar, guten Morgen! Wir hätten gerne mehr trockene Tage und weniger Wasser...
Ich war auf einem Abstecher im Glen auf dem Weg zum Onkel Rajit-Laden, ich wollte sehen ob die wunderbaren Pilze noch dort sind: Nicht nur das, sie haben sich gar vermehrt! Wie schön! Nun finden sich neben großen braunen auch kleine orange Exemplare. 
Einige "Drachenaugen" fielen mir auch auf - daraus ließen sich interessante Geschichten spinnen auf Spaziergängen mit kleinen Kindern! Das war eins der Dinge, die wir auf Spaziergängen gerne taten. Inzwischen würden die Kinder mich natürlich ansehen, als ob sie plötzlich entdeckt hätten daß ich zwei Köpfe habe und blaue Schuppen statt Haut... 
Bisher bemüht sich der Februar einen guten Eindruck zu machen und hat den Regen langsam ausnieseln lassen - es ist trocken. Jetzt gerade.










1 comment:

  1. Hallo nic,

    also ich kenne ja viele Zauberpilz-Arten, auch die europäischen Magic Mushrooms wie die Kahlköpfe etc. ABER Baumpilze als Zauberpilze? Noch nie davon gehört! Woher weißt Du, dass es welche sind und wie ist ihr lateinischer/ biologischer Name? Wär lieb, wenn Du mir helfen könntest meinen Wissensfundus zu erweitern ;)

    Grüße eines Magic Mushrooms Fan

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...